Tanzkünstlerisches Integrationsprojekt II

In 5 Tagen um die Welt

Das Projekt In 5 Tagen um die Welt fand in Kooperation mit dem Rautenstrauch-Joest-Museum mit Kindern aus einem Kölner Übergangswohnheim statt.

In Zusammenarbeit mit dem MichaelDouglas Kollektiv, dem Bezirksjugendamt Mitte und dem GZT NRW e.V. wurde das Projekt von ChanceTanz/Bundesverband Tanz in Schulen e.V. im Rahmen des Programms Kultur macht Stark/Bündnisse für Bildung BMBF gefördert.

Künstlerische, pädagogische Leitung:
Ronja Nader & Carina Otte

Umsetzung:
Michael Maurissens, Ronja Nader & Carina Otte

Film:
Michael Maurissens

Fotos: Privat